Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
Ihre Mediensuche
Boy Erased
Verfasser: Conley, Garrard
Verfasserangabe: Garrard Conley ; Übersetzung: André Hansen
Jahr: 2018
Verlag: Zürich, Secession Verlag für Literatur
Buch
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 / SB Hdf. / Lesesaal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 
Inhalt Was bleibt, wenn einem alles genommen, wenn sogar die Identität ausradiert werden soll? Wie erinnert man sich an die Zeit, in der man ausgelöscht werden sollte? 2004 in Arkansas im sogenannten Bible Belt der USA: Ein Bekannter outet den neunzehnjährigen Garrard Conley gegen seinen Willen vor den Eltern als homosexuell. Seit Jahren schon kämpft Conley gegen die Scham, die ihm als einzigem Sohn eines Baptistenpredigers eingeimpft ist. Er selbst ist tief verwurzelt in einer christlich-fundamentalistischen Gemeinde, in einer Gesellschaft, die die Bibel beim Wort nimmt, in der nichts geduldet wird, was nicht der unabänderlichen Norm entspricht. Unvermittelt steht er vor der Entscheidung seines Lebens: Stimmt er einer Konversionstherapie zu, einem kirchlichen Programm, das ihn in zwölf Schritten von seiner Homosexualität ›heilen‹, von unreinen Trieben säubern, seinen Glauben festigen und aus ihm einen ex-gay machen soll, oder riskiert er, seine Familie, seine Freunde und den Gott, zu dem er an jedem Tag seines Lebens gebetet hat, zu verlieren? Soll er sein äußeres Leben auslöschen oder sein Inneres? ...
Rezensionen
Details
Verfasser: Conley, Garrard
Verfasserangabe: Garrard Conley ; Übersetzung: André Hansen
Jahr: 2018
Verlag: Zürich, Secession Verlag für Literatur
Systematik: R 11
Interessenkreis: Biographie, Besondere Schicksale
ISBN: 978-3-906910-26-0
Beschreibung: Erste Auflage, 334 Seiten
Beteiligte Personen: Hansen, André
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Boy Erased
Mediengruppe: Buch